Was ist Orgada.com?
Orgada ist eine Plattform, auf der die Termine und News all deiner Gruppen und Vereine veröffentlicht werden können. Die Termine und News sind grundsätzlich für jeden öffentlich einsehbar, sodass nicht jedes Vereins- bzw. Gruppenmitglied einen eigenen Orgada.com-Account haben muss.
Welche Vorteile hat ein Orgada.com-Account?
Mit einem Orgada.com-Account kannst du eigene Gruppen und Vereine anlegen und deren Termine und News veröffentlichen und verwalten.
Wieso soll ich Newsbeiträge und Termine abonnieren?
Orgada stellt für dich deine persönliche Übersicht mit den Terminen all deiner Gruppen und Vereine zusammen. Damit musst du künftig nicht mehr unzählige Webseiten einzeln ansurfen, um einen Überblick über alle anstehenden Termine zu haben. In deiner privaten Timeline werden auch die News aller der von dir abonnierten Vereine, Gruppen und User zusammengestellt.
Kann ich auch nur die Termine bzw. nur die News-Beiträge einer Gruppe abonnieren?
Du kannst selbst entscheiden, ob für dich die Termine und/oder auch die News wichtig sind. Orgada.com erstellt dir eine Terminübersicht, die nur jene Einträge beinhaltet, die für dich auch wirklich von Bedeutung sind.
Kann ich auch selbst entscheiden, wer welche News-Beiträge und Termine einsehen kann?
Du kannst für jeden von dir erstellten Beitrag und jeden Termin selbst festlegen, ob die News-Beiträge und Termine öffentlich oder nur für die vom Administrator mit einer Leseberechtigung ausgestatteten User zugänglich sind
Kommentieren
Alle Nutzer können, egal ob sie einen eigenen Orgada.com-Account haben oder nicht, standardmäßzu den News-Beiträgen und auch zu den eingetragenen Terminen einen Kommentar abgeben.
Termine bestätigen/absagen
Alle Nutzer können, egal ob sie einen eigenen Orgada.com-Account haben oder nicht, veröffentlichte Termine bestätigen oder absagen. Damit haben alle immer einen aktuellen Überblick, wer am jeweiligen Termin teilnehmen kann und wer nicht.
Berechtigungen erteilen
Damit nicht die ganze Wartungsarbeit an dir alleine hängen bleibt, kannst du für jede Gruppe festlegen, wer außer dir noch aller Termine eintragen und News-Beiträge erstellen darf. Damit du jemanden mit diesen Berechtigungen ausstatten kannst, muss er/sie einen eigenen Orgada.com-Account und die jeweilige Gruppe abonniert haben.
Outlook-Integration aller Termine
Du kannst wahlweise alle deine Termine oder nur die Termine einzelner Gruppen und Vereine in dein Outlook (oder jedes andere Kalenderprogramm, das das ical-Format unterstützt) importieren. Damit musst du nie mehr händisch Termine erfassen, sondern bekommst sie automatisch in deinen elektronischen Kalender eingetragen.
Terminübersicht als PDF
Wenn du eine aktuelle Terminübersicht einer Gruppe/eines Vereins zum Versenden in Papierform brauchst, erstellt Orgada.com für dich diese Übersicht ganz einfach als PDF.
Share-Funktionen
Du kannst einzelne Termine oder auch komplette Termin-Übersichten ganz einfach als Email versenden.
Über uns
Die Idee zum Orgada.com kam uns ganz einfach aus der von uns festgestellten Notwendigkeit einer solchen Plattform. Wir (die Brüder Martin und Daniel Holzmann) engagieren uns bei verschiedenen Vereinen, und gerade die Kommunikation von Terminen und News ist oft nur umständlich möglich.

Uns war es besonders wichtig, dass auf Orgada.com die Infos und Termine für jeden Seitenbesucher zugänglich sind. Man muss also nicht unbedingt einen eigenen Account haben, um die veröffentlichten Beiträge und Termine einsehen zu können. Nur diejenigen, die selbst Beiträge verfassen und Termine einstellen wollen, müssen einen eigenen Account anlegen.

Entwickelt haben wir den Vereins-Check nach einer gewissen Vorlaufzeit im Zeitraum vom Herbst 2009 bis zum Sommer 2010, federführend in der Implementierung war und ist der jüngere von uns beiden, nämlich Daniel Holzmann. Wir werden auch in weiterer Zukunft versuchen, unser Angebot ständig zu verbessern und weiterzuentwickeln, Ideen dazu haben wir schon jede Menge. Konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge (und natürlich auch Lob) nehmen wir gerne unter feedback@orgada.com entgegen.
Zur Person
Geboren 1981 in Ried im Innkreis, maturierte 2001 an der HAK Ried. Er entwickelte schon früh ein reges Interesse an Datenbanken und Web-Entwicklung, das ihn den Studiengang "Software Engineering" an der Fachhochschule Hagenberg belegen und ihn letztendlich zum selbständigen Web-Entwickler werden ließ (d.velopment.at). Daniel ist unser Implementations-Brain, der für jedes programmiertechnische Problem eine adequate Lösung findet.
Geboren 1977 in Ried im Innkreis, maturierte am BORG Ried. Schlug anfänglich den musikalischen Weg ein und studierte Waldhorn am (damaligen) Brucknerkonservatorium Linz. War von 2000 - 2009 als Kapellmeister der Marktmusik St. Martin tätig und deshalb ständig mit der Thematik "Kommunikation von Vereinsterminen" befasst. Martin ist heute Jurist mit Schwerpunkt Bank- und Versicherungsrecht, dementsprechend in einer Bank tätig und bei der Entwicklung von Orgada.com vor allem für das Gesamtkonzept und das Userinterface zuständig.